H O L Z H Ä U S E R

NEUBAU EINER DOPPELHAUSHÄLFTE IN DUISBURG-FAHRN


BILDERGALERIE Juli 2013


OBJEKTBESCHREIBUNG

Die Bauleute wollten einen Ersatzbau für die vorhandene Doppel-haushälfte, die im Zuge der Maßnahme abgerissen wird. Auf der etwas größeren Grundfläche wird dann eine neue Haushälfte errichtet, die als Mietwohnung angeboten wird.

 

Das Wohnhaus wird keinen Keller haben, der vorhandene Keller des alten Gebäudes wird verfüllt und unter der neuen Gründung erhalten bleiben. Der Grundriss ist nicht klassisch angeordnet, sondern Wohnraum, Küche und Balkon/Terrasse befinden sich im Obergeschoss, die übrigen Räume wie Schlafzimmer, Kinderzimmer, Bad und Nebenräume sind im Erdgeschoss geplant. 

 

Das Holzhaus wird den Energiestandart der EnEV2009 haben. Die Aussenfassaden sind als Putz-, Holz- und Plattenflächen geplant. 

 

Baubeginn ist im April 2011 erfolgt.

Aufbau des Holzhauses ab dem 02.05.2011

Fertiggestellt im August 2011.