H O L Z H Ä U S E R

ERWEITERUNG EINES WOHNHAUSES IN DUISBURG-HOMBERG


BILDERGALERIE STAND 06.2013


OBJEKTBESCHREIBUNG

Der 2-geschossige Anbau in Duisburg-Homberg ist eine Erweiterung des vorhandenen Wohnhauses um einen Wohn-/Essraum im Erdgeschoss und ein elterliches Schlafzimmer mit Bad im Obergeschoss. Im Erdgeschoss ist  durch eine Öffnung zum Bestand die Verbindung zur neuen Küche entstanden. Großzügige Glasflächen vermitteln eine ausreichende Belichtung der Räume und eine gute Sichtverbindung in den Garten.

 

Der Entwurf ergab zwei übereinandergesetzte Kuben, die sich auch in der Fassadengestaltung absetzen sollten.

Das Obergeschoss ist an zwei Seiten gebenüber dem Erdgeschoss zurückgesetzt, sodass dort ein Austritt vor dem Schlafzimmer entstand.

 

Baustoffe:

Holzrahmenbau mit Holzständern KVH, Dämmung der Wände und des Flachdaches mit Zellulose. Wände in Elementen, Decken und Flachdach zimmermannsmäßig hergestellt. Fassaden in Teilen verputzt (EG) und in Lärcheholz (OG).

 

Fertigstellung war November 2009

 

 

 

GRIESS - OSTEN ARCHITEKTUR

           m o d e r n e r  h o l z b a u 

 

Jürgen Grieß-Osten

Dipl.-Ing. Architekt

Haselweg 17a

47198 Duisburg

Fon 02066.55269

Fax 02066.55289

E-Mail info@go-architektur.de



Präsentation einer Wohnhauserweiterung in Krefeld auf "homify":

das-tetris-haus


Bund Deutscher Baumeister BDB

Architektenkammer

Nordrhein-Westfalen