H O L Z H Ä U S E R

NEUBAU EINES WOHNHAUSES ALS KFW55-HAUS IN DUISBURG-HUCKINGEN


BILDERGALERIE Stand 10.2012


OBJEKTBESCHREIBUING

Das Wohnhaus wird in ökol. Holzrahmenbau als energiesparendes KfW55-Haus erstellt. Energieversorgung über eine Sole-Wärmepumpe und kontr. Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung.

 

Der Erdgeschossgrundriss wird in zwei Flügel unterteilt: den Schlaftrakt mit Bad und Arbeitszimmer und den Wohntrakt mit Wohzimmer/Essen/Küche. Dadurch entsteht ein Terrassenbereich zwischen den beiden Flügeln, der vor Einblicken von der Straße geschützt ist und ein schattiges Plätzchen im Sommer ist.

 

Das Objekt wird schlüsselfertig von einem Zimmerei-/ Holzhausbetrieb erstellt.

 

Stand Sept.09: Die auf den Fotos dargestellten roten Flächen werden als Holzfassade erstellt. Es soll eine Stülpschalung in Lärcheholz zur Ausführung kommen.

 

Baubeginn war Herbst 2009, Fertigstellung ca. Juli 2010.

 

 

 

 

GRIESS - OSTEN ARCHITEKTUR

           m o d e r n e r  h o l z b a u 

 

Jürgen Grieß-Osten

Dipl.-Ing. Architekt

Haselweg 17a

47198 Duisburg

Fon 02066.55269

Fax 02066.55289

E-Mail info@go-architektur.de



Präsentation einer Wohnhauserweiterung in Krefeld auf "homify":

das-tetris-haus


Bund Deutscher Baumeister BDB

Architektenkammer

Nordrhein-Westfalen