H O L Z H Ä U S E R

ANBAU AN EIN VORH. WOHNHAUS

Der neue Anbau ist als Erweiterung des vorhandenen Wohnhauses mit Schlafräumen  im Obergeschoss und Räumen im Erdgeschoss für ein Büro der Eigentümer konzipiert worden.

 

Da das Erdgeschoss durch die vorhandenen Verhältnisse sehr schmal ausgeführt werden musste, kragt das Obergeschoss zur Seite hin aus und bietet somit eine größere Wohnfläche. Zum Garten hin entstand eine Dachterrasse, die vom Schlafzimmer aus zugänglich ist. Somit konnte durch die unter-schiedlichen Baukörper eine abwechslungsreiche Architektur entstehen.

 

Die Fassaden werden verputzt, werden jedoch durch kleine Flächen in Holz unterbrochen und aufgelockert. Die Fenster setzen sich durch die grauen Profile von der hellen Fassade ab.

 

Baubeginn ist August 2015.