H O L Z H Ä U S E R

EINFAMILIENHAUS IN RHEINBERG-ORSOY


BILDERGALERIE Stand 2000/2005


OBJEKTBESCHREIBUNG

Das Einfamilienhaus in Rheinberg-Orsoy ist für ein Ehepaar konzipiert worden. Die Wünsche waren ein offener Wohn-/Essbereich und drei Zimmer im Obergeschoss, sowie keine Unterkellerung.

 

Konzipiert ist ein Wohnhaus im Holzrahmenbau mit Zellulosedämmung und hinterlüfterer Putzfassade.

Das Satteldach hat eine Dachneigung von 30 Grad. Die Räume im Obergeschoss sind bis in den Spitzboden offen gehalten. Die Erdgeschossdecke ist mit sichtbaren Holzbalken ausgeführt.

 

Wände und auch Dach sind in Elementen im Zimmereibetrieb hergestellt. Weitere Merkmale sind weiße Holzfenster, verputzte Fassade, Tondachziegel.

 

Die Haustechnik besteht aus einer Gasbrennwerttherme für die Fußbodenheizung und das warme Wasser.

 

Die Fertigstellung war im Jahr 2000.

Im Jahr 2005 kam der Anbau eines Wintergartens hinzu.

 


 

 

 

GRIESS - OSTEN ARCHITEKTUR

           m o d e r n e r  h o l z b a u 

 

Jürgen Grieß-Osten

Dipl.-Ing. Architekt

Haselweg 17a

47198 Duisburg

Fon 02066.55269

Fax 02066.55289

E-Mail info@go-architektur.de



Präsentation einer Wohnhauserweiterung in Krefeld auf "homify":

das-tetris-haus


Bund Deutscher Baumeister BDB

Architektenkammer

Nordrhein-Westfalen