Anbau in moderner Kubenform


Standort: Duisburg-Homberg

Baujahr: 2009

 

Der zweigeschossige Anbau in Duisburg-Homberg ist eine Erweiterung des vorhandenen Wohnhauses um einen Wohn-/Essraum im Erdgeschoss und ein elterliches Schlafzimmer mit Bad im Obergeschoss.

Im Erdgeschoss entstand durch eine Öffnung zum vorhandenen Wohnhaus die Verbindung zur neuen Küche. Großzügige Glasflächen vermitteln eine ausreichende Belichtung der Räume und eine gute Sichtverbindung in den Garten.

 

Der Entwurf ergab zwei übereinandergesetzte Kuben, die sich auch in der Fassadengestaltung absetzen sollten.

 

Das Obergeschoss ist an zwei Seiten gegenüber dem Erdgeschoss zurückgesetzt, sodass eine Terrasse vor dem Schlafzimmer entstand.

 

Wir errichteten dieses Gebäude im Holzrahmenbau mit Holzständern KVH. Die Dämmung der Wände und des Flachdaches erfolgte mit Zellulose. Die Wände wurden in Elementen, die Decken und das Flachdach zimmermannsmäßig hergestellt.

 

Um Akzente zu setzen, wurden die Fassaden in Teilen verputzt bzw. mit Lärchenholz ausgeführt.

 

 


BILDERGALERIE

 

 

 

GRIESS - OSTEN ARCHITEKTUR

           m o d e r n e r  h o l z b a u 

 

Jürgen Grieß-Osten

Dipl.-Ing.  Architekt

Haselweg 17a,  47198 Duisburg

Fon 02066.55269 - Fax 02066.55289

E-Mail: info (at) go-architektur.de



Präsentation einer Wohnhauserweiterung in Krefeld auf "homify":  das-tetris-haus