Mehr Raum für die Familie durch 2-geschossigen Anbau


Standort: Duisburg-Meiderich

 

Baujahr: 2017

 

Das hier vorgestellte Bauvorhaben in Duisburg-Meiderich ist eine Erweiterung der Wohnung der Auftraggeber, die sich im Obergeschoss des Bestandsgebäudes befindet.

Der neue Anbau sollte ein neues Wohnzimmer und neue Schlafräume für die Eltern und ein Kind aufweisen.

 

 

Der Entwurf wurde so konzipiert, dass nun das neue Wohnzimmer ins Erdgeschoss verlegt wird, um die Verbindung zum Garten zu haben. Die neuen Schlafräume sind im Obergeschoss mit direkter Verbindung zum Bestand angelegt. Beide Geschosse werden über eine neue Treppe mit einem Lichtband erschlossen.

 

 

Der Anbau ist im Holzrahmenbau mit einer Putzfassade von einem Zimmereibetrieb aus Rees schlüsselfertig errichtet worden. Das Satteldach ist in den Obergeschossräumen als Luftraum erkennbar. Der Innenausbau wie Malerarbeiten und die Verlegung der Oberböden ist vor Ort vergeben worden.

 

 

Die Technik wurde an die vorhandene Gastherme im Bestand angeschlossen. Im Neubau wurde eine Fußbodenheizung installiert.

 

 

 


BILDERGALERIE

 

 

 

GRIESS - OSTEN ARCHITEKTUR

           m o d e r n e r  h o l z b a u 

 

Jürgen Grieß-Osten

Dipl.-Ing.  Architekt

Haselweg 17a,  47198 Duisburg

Fon 02066.55269 - Fax 02066.55289

E-Mail: info (at) go-architektur.de



Präsentation einer Wohnhauserweiterung in Krefeld auf "homify":  das-tetris-haus