Neues Stadthaus in eigenständiger Architektur


Standort: Moers-Asberg

Baujahr: 2008

 

Bei diesem Auftrag sollte ein kleines Stadthaus für ein bis zwei Personen an das bestehende Objekt angebaut werden.

Dabei war es wichtig, dass das neue Haus als eigenständiger Baukörper sichtbar ist und nicht als Fortsetzung der vorhandenen Architektur erscheint.

 

Der Neubau wurde konventionell mit zweischaligem Mauerwerk und Satteldach entworfen. Die Giebel sind durch die aufgesetzten Attiken und die geraden Abschlüsse betont.

Der Anschluss an das bereits bestehende Haus erfolgte durch ein Flachdach.

 

 


BILDERGALERIE

 

 

 

GRIESS - OSTEN ARCHITEKTUR

           m o d e r n e r  h o l z b a u 

 

Jürgen Grieß-Osten

Dipl.-Ing.  Architekt

Haselweg 17a,  47198 Duisburg

Fon 02066.55269 - Fax 02066.55289

E-Mail: info (at) go-architektur.de



Präsentation einer Wohnhauserweiterung in Krefeld auf "homify":  das-tetris-haus